Gastdirigent

Igor Budinstein

Igor Budinstein ist Hauptdirigent des Kammerorchesters Berliner Cappella, Solo-Bratscher des Deutschen Symphonie Orchesters Berlin, praktizierender Geiger, Solist, Kammermusiker, Lektor und Musikpädagoge.

Als er mit 24 Jahren zum Solo-Bratscher des Deutschen Symphonie Orchesters ernannt wurde, fühlte er, dass seine musikalische Ausbildung noch nicht abgeschlossen ist und vervollständigte sein Können auf der Bratsche unter dem weltberühmten Bruno Giuranna an der UdK Berlin, auf der Geige unter Young Uck Kim an der HfM Detmold und Christiane Edinger a der HfM Lübeck, und im Dirigieren unter Christian Ehwald in der Hanns Eisler Musikhochschule in Berlin. Parallel dazu ging er einer regen dirigentischen, solistischen und kammermusi- kalischen Tätigkeit nach. Auch als Solo-Bratscher wurde er in führenden Orchestern Deutschlands gefragt. So führte er die Bratschengruppen der Deutschen Oper Berlin, der Bayerischen Staatsoper, des Orchesters des Hessischen Rundfunks, der Bamberger Symphoniker, der Dresdner und Berliner Staatskapellen und der Hamburger Staatsoper an.

Seit mehr als 10 Jahren leitet er das Kammerorchester Berliner Cappella. Gastspiele als Dirigent führten ihn zu deutschen Spitzenorchestern wie Konzerthausorchester Berlin, Düsseldorfer und Hamburger Symphoniker, Göttinger Symphonie Orchester, Norddeutsche Philharmonie Rostock und anderen. Im Ausland war er als Dirigent in China, Mexico, Polen, Canada, Dänemark, Ukraine, Schweiz und Italien tätig.

Als Bratscher und Geiger konzertierte er als Solist, mit verschiedenen Kammermusikgruppen und Orchestern, und in den wichtigsten Musikzentren der Welt und auf führenden Festivals in Europa und Amerika, Asien und Süd-Amerika.

Seit 5 Jahren hält Igor Budinstein regelmäßig Vorträge über das Musikverständnis, sowohl in Deutschland, Norwegen, in den USA , Singapur und auf Mittelmeer-Kreuzfahrten. Lange Zeit war er gefragter Mentor in der Akademie des Deutschen Symphonie Orchesters Berlin, mittlerweile gibt er auch internationale Meisterkurse in Russland, Ukraine, Deutschland und Singapur.

www.budinstein.de